Das Dorffest 2016 ist schon wieder Geschichte.

Wir haben noch ein paar Kunden die auf eine Fortsetzung warten!

In diesem Sinne bis zum nächsten Fest.


 

Von der Feuerwehr zum „Feuerwehr-Verein“

Seit der Pikettgründung 1972 war es Brauch, das ein abwechslungsreiches Jahresprogramm für die Freizeitgestaltung angeboten wurde.
Damit nicht immer die gleichen diese Aufgabe übernehmen mussten, wurde von den Verantwortlichen der Gedanke, einen Feuerwehr-Verein zu gründen, umgesetzt.
Am 9.12.1994 konnte der Tagespräsident zur Gründungsversammlung in das Restaurant Pizzeria in Neerach einladen.
Ab diesem Datum durfte nun der neu gegründete Feuerwehrstützpunktverein Dielsdorf die Aktivitäten aufnehmen.

Mitglieder des Feuerwehrstützpunktvereins sind aktive und ehemalige Feuerwehrleute aus der Feuerwehr Dielsdorf.

Der Feuerwehrstützpunktverein organisiert für seine Mitglieder gesellschaftliche sowie kulturelle Anlässe:

  • Racletteabend
  • Tagesausflüge
  • Sommernachtsfest
  • Schüür-Fäscht (Jährlicher Anlass über die Gemeindegrenze hinaus bekannt)
  • Vereinsausflug
  • und vieles mehr


Unser Verein besitzt ein eigenes Vereinshaus, das für diverse Anlässe genutzt wird.

Da die Mitgliedschaft in unserem Verein von der aktiven Arbeit in der Feuerwehr Dielsdorf Voraussetzung ist, möchten wir alle InteressentInnen aufmuntern, sich für die Mitarbeit in unserer gut ausgebildeten Feuerwehr zu melden. Die vielseitigen Aufgaben einer Stützpunktfeuerwehr garantieren einen interessanten Dienst im Rahmen der Ausbildung und der Einsätze.

 
Diese Seite ist optimiert für den Mozilla Firefox und Google Chrome.
Diese Seite verwendet Cookies. Mehr infos über Cookies erfahren Sie hier.